HAUSPRODUKTION

Schauspiel SOHN ZWEIER VÄTER nach Brikker

Der französische Parlamentsabgeordnete und sein Sohn stecken mitten in den Vorbereitungen für ihre Doppelhochzeit,
als plötzlich ein amerikanisches Mitglied der UNESCO Konferenz in ihrem Wohnzimmer steht. Tief vergrabene Geheimnisse und Intrigen
kommen ans Licht. Nicht umsonst sagt man, dass jeder Franzose eine Leiche im Keller hat.
Ein berührendes Stück über das Anderssein und die bereichernde Vielfalt menschlicher Diversität.

Schauspiel DAS WUNDER DES HEILIGEN ANTONIUS nach Maeterlinck

Die reiche Frau Hortensia ist gestorben. Die Erben sind ihre Neffen. Der heilige Antonius erscheint im Haus mit dem Wunsch
die verstorbene Frau wieder zu beleben. Natürlich befinden sich die Brüder in tiefer Trauer, aber die Auferstehung ihrer Tante
passt ihnen auch nicht. Das Stück ist eine moralische Parabel, doch hinter der äußeren Einfachheit verbirgt sich eine tiefe sozial-satirische Implikation.

Schauspiel DER SANDMANN nach E. T. A. Hofmann 
„Der Sandmann ist ein böser Mann, der kommt zu den Kindern, wenn sie nicht zu Bett gehen wollen, und wirft ihnen Hände voll Sand in die Augen, dass sie blutig zum Kopf herausspringen“. Jeden Abend erzählt Nathanaels Mutter Gruselgeschichten vom Sandmann. Der kleine Nathanael ist sich sicher, der Sandmann in Gestalt des Advokaten Coppelius ist schuld am Tod seines Vaters. Als junger Student verlobt Nathanael sich mit Clara und scheint alle traumatischen Erlebnisse seiner Kindheit überwunden zu haben. Eines Tages trifft er auf den Wetterglashändler Coppola, der dem Sandmann zum Verwechseln ähnlich sieht. Und bald darauf verliebt sich Nathanael in die schöne Olimpia, die Tochter seines Professors. E. T. A. Hofmann eröffnet eine düstere Welt zwischen Traum und Realität, Vernunft und Wahnsinn, Leben und Künstlichkeit und kann mit seinen Schauergeschichten als Wegbereiter der Science-Fiction- und Fantasy-Literatur gelten.

Schauspiel DER SPIELER nach Dostojewski
Die schöne Paulina, die Stieftochter eines hochverschuldeten russischen Generals wartet im fiktiven Kurort Roulettenburg auf die Nachricht, dass ihre reiche Verwandte bald stirbt und ihr ein großes Erbe hinterlässt. Der junge Hauslehrer Alexej will ihr helfen aus den Schulden rauszukommen und wagt sich in das Roulettenburger Casino. Er ist fest entschlossen zu gewinnen.

 

Schauspiel NACHTASYL nach Maxim Gorki

Im Maxim Gorkis Drama „Nachtasyl“ gehört die Bühne den Gedemütigten, den im Leben Gescheiterten. Menschen ohne Vergangenheit, jene, die in Alkohol ertrinken, jene, die immer als kleine Verbrecher bezeichnet wurden. Diese gescheiterten, entgleisten und heruntergekommenen Bewohner, ausgeschlossen von der bürgerlichen Gesellschaft, leben in einem Elendsquartier auf engstem Raum zusammen und träumen vom wahren Leben. Und doch führt ihr Ringen um Selbstwert und Würde, ihr Träumen und Hoffen, die Macht des menschlichen Überlebenswillens auf ergreifende Weise vor Augen. Der Schauplatz ist immer noch aktuell, wenn man an das Leben und die Lebensbedingungen von geflüchteten Menschen in Flüchtlingseinrichtungen denkt.

HAUSPRODUKTION auf Russisch

Kinderschauspiel BABA JAGA IST DAGEGEN!
Im dunklen Wald, kurz vor Silvester passiert etwas Undenkbares. Die Hexe Baba Jaga ist dagegen! Das Märchen über die hinterlistigen Intrigen von Baba Jaga gegen Väterchen Frost und Snegurotschka. Schafft sie es, das Silversterfest zu zerstören? Oder siegen Freundschaft und Großherzigkeit?

Schauspiel DER HERR  
Eine moderne stilvolle und groteske Tragikomödie über die Geheimnisse der menschlichen Natur und der zwischenmenschlichen Beziehungen. Eine Geschichte über Machtlust und Demut, Stolz und Abhängigkeit, Zuneigung und Einsamkeit. Von Alexei Scherbaks

Kinderschauspiel MOJ DO DYR UND ANDERE 
In fantastischen Welten treffen sich die erstaunlichsten Kreaturen und dabei geschehen unberechenbare Dinge. Bären fahren Fahrrad, die Kröte fliegt auf einem Besen, die Fliege lädt alle Tiere zum Teetrinken ein. Ein Stück voller Humor und Leichtigkeit. Für die ganze Familie.

Kinderschauspiel MASCHA UND DER BÄR 
Lustiges russisches Volksmärchen für Kinder ab 6 Jahren. Das Mädchen Mascha verirrt sich im finsteren Wald und wird vom großen Bären entführt...

Schauspiel SOJKAS WOHNUNG nach Bulgakow 
Sojkas Welt geht langsam den Bach runter, das Geld wird immer knapper und ihr geliebter Oboljaninow kommt aus der Drogensucht nicht mehr raus. Verführerisch lockt die Scheinwelt in Sojkas Wohnung, in der die Musterwerkstatt für Berufskleidung nachts zu einem Animierlokal wird.

Schauspiel SPRICH ZU MIR 
Ein Potpourri aus kurzen lyrischen Stücken des Pulitzer-Preisträgers Tennessee Williams. Über Einsamkeit, Lebensfreude und Mitleid. Fünf ergreifende, traurige Geschichten mit einem Hauch von Hoffnung und Glauben an das Gute. 

https://theateratelier.eu//images/stuecke/Zoe_5.jpg

Kinderschauspiel DIE SCHNEEKÖNIGIN 
Ein berühmtes Märchen nach Hans Christian Andersen über Glaube und Treue.

 

GASTSPIELE

 

 

Konzert MARKUS KLOHR - FEUERWERK 
Eine explosive Mischung: Musik, die waghalsig mit Elementen aus Pop und Rock zündelt, als Lunte dienen deutschsprachige Texte, dazu eine markante Stimme und eine Gitarre. Zusätzliche Knalleffekte verleiht das Ganze der Begleitung durch einen Kontrabass. Markus Klohr legt besonderen Wert auf seine Texte. Er bringt seine Zuhörer mal zum Weinen, mal zum Verzweifeln, aber auch des Öfteren zum Lachen. Kurz: Es wird gelacht – und nachgedacht.

STUTTGART IMPROVISIERT 
In Stuttgart und der Region gibt es über ein Dutzend Impro-Theatergruppen. Und immer mehr Menschen, die diese Art Theater schätzen. Mit unserer neuen Reihe STUTTGART IMPROVISIERT wollen wir regelmäßig Gruppen, Spieler und Formate aus der Stuttgarter Improszene vorstellen. Das kann lustig sein oder ernst, mit frischem Blut oder alten Hasen, Langform oder Theatersport, Altbewährtes oder Innovatives.

 

 


Name und Vorname:*
E-mail:*
Betreff:*
Nachricht:*
Sind Sie ein Mensch?
Drucken